Bürgerstiftung vergibt Förderpreise 2018 an 5 Filderstädter Initiativen

Die Bürgerstiftung hat auf ihre Ausschreibung für das Jahr 2018 kürzlich die Förderpreise 2018 vergeben. Gewürdigt werden 5 Einrichtungen und Projekte von bürgerschaftlich engagierten InitiatorInnen, die sich u.a. zum Ziel gesetzt haben, Kinder und Jugendliche, Müllvermeidung und Umweltschutz sowie Integration von jungen Flüchtlingen und Migranten Kunst in das Zentrum Ihrer meist ehrenamtlichen Arbeit zu stellen.

Mit Förderpreisen gewürdigt werden

  • AK Warentauschtag, zur Beschaffung von Arbeitskleidung, Handschuhen und sonstigem Equipment zur Durchführung der Warentauschtage sowie zur Verpflegung der Helfer.
  • Evangelisches Bezirksjugendamt Bernhausen, zur Unterstützung der Jugendarbeit in Filderstadt. Aufgebaut wird das Projekt "TenSing" mit dem musisch-kulturelle Interessen Jugendlicher geweckt und gefördert werden.
  • Streetball zur Integration, ein Sportangebot zu ungewöhnlicher Uhrzeit, das zum Ziel hat, der Integration von Zugewanderten zu dienen und Zugehörigkeits- und Selbstwertgefühl von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu fördern.
  • Evangelisches Jugendwerk Plattenhardt zur Durchführung eines Ferienbetreuungsprogramms "BeCreative" in den Pfingstferien 2018 für Teenager und Jugendliche.
  • Eduard Spranger Gymnasium zur Implementierung eines Projekts "Respekt", basierend auf der Idee der Wertevermittlung und Orientierung durch Kampfsport und Entspannungsübungen.

Die Bürgerstiftung gratuliert den Preisträgern recht herzlich!