Neues Kühlfahrzeug für die Fildertafel – die Bürgerstiftung ist dabei!

Scheckübergabe Immer wieder ist es ein Thema: qualitativ hochwertige Lebensmittel, die nicht verkauft werden können, werden vernichtet. Seit 20 Jahren sammeln stattdessen die inzwischen über 50.000 ehrenamtlichen Helfer an mehr als 900 Tafel-Standorten diese Lebensmittel. So werden jährlich zehntausende Tonnen Lebensmittel an viele bedürftige Menschen verteilt.

Auch die Fildertafel ist im Jahr 2015 seit 20 Jahren mit dabei, Menschen mit geringem Einkommen vor Ort zu unterstützen. Die Zahl der Menschen, die in die Fildertafel kommen ist in den letzten Jahren nicht weniger geworden. Auch Bedürftige engagieren sich selbst, wodurch ein wichtiges Stück Lebensmut erhalten bleibt. Zusammen verteilen die Helfer jährlich viele zehntausend Tonnen Lebensmittel an rund 1,5 Millionen bedürftige Menschen in ganz Deutschland, darunter etwa 500.000 Kinder und Jugendliche.

Doch auch die Fildertafel unterliegt dabei selbstverständlich den strengen deutschen Nahrungsmittel-Vorschriften und benötigt somit auch ein Kühlfahrzeug für den Transport leicht verderblicher Waren. Über 600 Fahrzeuge wurden in den letzten 15 Jahren von Mercedes-Benz deutschlandweit an die Tafeln übergeben - wobei bis zur Hälfte des Fahrzeuglistenpreises direkt von Mercedes-Banz übernommen wird. Die restliche Kaufsumme erbringen hauptsächlich lokale Spender und Sponsoren.

Mit einer Förderung in Höhe von 2000€ zur Anschaffung des Mercedes-Benz Kühlfahrzeugs unterstützen wir die Fildertafel - neben anderen Spendern - bei dieser wichtigen Arbeit.